Tastatur reinigen – Die besten Tipps und Tricks

Tastatur mit Bakterien
Tastaturen können ein Bakterienherd sein. Regelmäßige Reinigung beugt dem vor.

Wer kennt nicht die Geschichte, dass der dreckigste Gegenstand in einem Hotelzimmer die Fernbedienung sei. Die Fernbedienung des Arbeitsplatzes ist die Tastatur. Denken Sie nur einmal darüber nach, wie oft Sie die Tastatur jeden Tag berühren, dann wieder andere Gegenstände o. Ä. anfassen und dann wieder weiter die Tastatur benutzen. Tastaturen können, wenn sie nicht regelmäßig gereinigt werden, Herde für Bakterien sein. Eine Tastatur reinigen, geht dabei schnell und einfach!

In diesem Artikel erfahren Sie die besten Tipps und Informationen, wie Sie Ihre Tastatur vom Schmutz und Staub befreien und diese auch adäquat reinigen. Dieser Artikel hat auch zum Thema, was Sie am besten nicht machen sollten.

Tastatur reinigen mit Pinsel oder weicher Bürste

Ein Pinsel reinigt eine Tastatur.
Ein Pinsel oder eine Bürste entfernt gut Schmutz aus den Zwischenräumen.

Für die Beseitigung von grobem Schmutz bietet sich an, den Schmutz von den Tasten mit einem Pinsel oder einer Bürste zu entfernen. In den Zwischenräumen der meisten Tasten findet sich meist nämlich Staub, Hautpartikel und Essensreste wieder. Am besten kippen Sie die Tastatur leicht und bürsten leicht über alle Tasten und zwischen den Tastenkappen. 

Tastatur reinigen mit Reinigungsgel

Diese Art der Reinigung ist schonend und deshalb besonders geeignet, um nicht nur anhaftenden oder klebenden Schmutz und Bakterien zu beseitigen. Nehmen Sie am besten einen Schwamm, verteilen Sie das Gel im ersten Schritt einfach gleichmäßig auf der Oberfläche der Tastatur, lassen Sie es kurz einwirken und wischen Sie dann ohne viel Druck das restliche Gel ab.

Einige Gels sind besonders für Tastaturen konzipiert, so dass sie die Tastaturoberfläche nicht angreifen. Am besten ist trotzdem, ein Test an einer kleinen Stelle.

Tastatur reinigen mit dem Staubsauger

Eine effektive Weise, die Zwischenräume einer Tastatur zu reinigen, ist mit dem Staubsauger. Sie sollten jedoch darauf achten, einen schmalen Bürstenaufsatz zu nutzen und den Staubsauger auch mit geringer Saugkraft einstellen. Danach wird die Tastatur sauber und von gröberen Schmutz befreit sein. 

Tastatur reinigen mit Wasser

Was mit einem speziellen Reinigungsgel funktioniert, klappt natürlich auch mit Wasser. Allerdings sollte ein Tuch, das Sie leicht befeuchten, nicht zu nass sein.

Frau reinigt Tastatur mit Tuch.
Manchmal hilft einfach ein feuchtes Tuch, wie hier auf dem Bild, um eine Tastatur zu reinigen.

Wie darf man Tastaturen nicht reinigen?

Reinigen Sie Ihre Tastatur auf jeden Fall nicht mit antibakteriellem Händedesinfektionsmittel. Dies wirkt meist ätzend für die Oberfläche und zerstört sie nach mehrmaligem Auftragen.

Bitte stecken Sie die Tastatur auch nicht in die Spülmaschine. Kein Scherz, genau wie es vorkam, dass Menschen ihren Hamster nach der Reinigung zum Trocknen in die Mikrowelle gesteckt haben, fanden sich einige Tastaturen in der Spülmaschine wieder.

Wie sieht die Reinigung bei speziellen Tastaturen aus?

Diese ganzen Methoden kann man übrigens auf jedweden Mechanischen Tastaturen, Gaming Tastatur und selbst auf Macbooks anwenden, und dass, obwohl die Höhe des Tastaturblocks und der Tastenkappen beim Macbook Pro, Macbook Air und anderen Geräten von Apple niedriger ist. Eine mechanische Tastatur wiederum reagiert empfindlicher auf Druck. Hier sollten Sie besonders vorsichtig sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.